Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Mittwoch, 22. September 2010

22. September 2010

Hey Leute.

Wir waren heute Vormittag auf einen Studentenevent. Hier haben wir jede Menge Goodies abgestaubt. Zum Beispiel gab es dort gratis Süßigkeiten, gratis Pizzastücke, etc. Weiters konnte man sich bei Gewinnspielen anmelden. Ich hab ein Haarwachs gewonnen. Es wurden hier auch jede Menge an Studentenkursen angeboten. Carolina hat sich sehr für den Climbing-Club und den Tanz-Club interessiert. Wir haben uns auch beim Eishockeyclub eingetragen, so dann wir ein gratis T-Shirt mit der Aufschrift "I love Hockey" bekommen haben.

Wir haben uns auch gleich einen Pullover (Carolina einen pinken) und ich ein schwarzes Glitter-Shirt mit der Aufschrift "YSJ University" gekauft. Bei meinem T-Shirt fehlte gleich am Anfang ein Strassstein, so dass ich es reklamieren musste. Habe jetzt aber ein Neues. :-)

Dann sind wir gemeinsam mit Luke, PamPam und Yutzkey Mittag gegessen. Ich hatte Canneloni (hoffe das man das so schreibt) und Carolina hatte eine so Art Ofenkartoffel mit gebackenen Bohnen.

Bei Mittagessen hatten wir viel zu Lachen. Luke kommt ja aus Thailand und da haben manche Leute echt witzige Familiennamen wie z.B. Porn oder so ähnlich.

Nach dem Mittagessen sind wir dann zu den Headstart Activitiies gegangen. War etwas lanweilig, da wir bereits einen Teil davon wussten. Also beschloss Carolina sich auf dem Weg zum nächsten Shop zu machen, wo sie Handy entsperren und für alle Netze freischalten. Soweit so gut: das freischalten funktionierte problemlos, doch das Aufladen von dem Handy mit der neuen englischen O2-Sim-Karte hatte einige Tücken. Doch wie heißt es so schön: Geduld bringt Rosen. Rosen hat Carolina zwar nicht bekommen, dafür ein gut funktionierendes und aufgeladenes entsperrtes Handy. ;-)

Danach sind wir zum nächsten Event gegangen, wo man mehrere Sprachen ausprobieren konnte. Wir lernten ein wenig Russisch, Mandarin, Japanisch und so weiter. Weiters konnte Carolina beim Sprachenquiz eine Flasche Wein abstauben.

Danach sind wir noch in den Supermarkt gegangen (gibt in England auch einen Spar).

So das war es für heute von meiner Seite.

Lg, Johanna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen