Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Dienstag, 21. September 2010

Important Meeting!!!

Heute wurde es für Johanna und mich echt spannend! Wir hatten endlich das Meeting mit Mr. Peter Raymond der für uns den Stundenplan zusammenstellt.

So wie's derzeit aussieht, wird das ein echt tolles Semester!! Echt tolle Fächer: Teaching & Learning Art and Design, Design and Technology (20 Credits, wenn alles gut geht), Teaching & Learning Performing Arts, Teaching & Learning Sience, Teaching & Learning ICT (jeweils 10 Credits, wenn alles gut geht).
Morgen / Übermorgen sollten wir mehr erfahren, wies für uns dann am Montag weiter geht! Jedenfalls - das Art & Design, Design & Technology entspricht in etwa Bildnerische Erziehung, Werken Technisch und Werken Textil - also so ziemlich das beste Fach was es gibt - das sollten sie sich für Österreich auch überlegen :D Ich freu mich schon drauf!

Wir waren dann heute gemeinsam mit Luke (Thailand) auch in dem Galerie-Cafe in das ich schon seit der 1. Minute in York gehen möchte. Artestee. Das ist in erster Linie eine Galerie wo Künstler Bilder ausstellen und in zweiter Linie erst ein Cafe. Die Bilder dort waren teiweise echt genial. Leider durfte ich sie nicht fotografieren. Das Cafe selbst ist irgendwie kitschig - aber trotzdem unglaublich schön irgendwie ;) Ausserdem ist der Besitzer (?), ein alter Mann, echt cool - hört gute Musik (Jazz) und man kann sich echt nett mit ihm unterhalten.

--> www.artestee.co.uk

und dann gibt es noch was Tolles hier in York: das Poundland - alles kostet nur einen Pfund. Genial! Weil alles was wir bei Sainsburys um teueres Geld gekauft haben, gibts dort um nur einen Pfund - als ab jetzt wird echt gespart :D
Bin jetzt auch stolze Besitzerin eines Thesaurus (for only 1 Pound!) und es gibt noch vieeeeele viiiiiiele andere Bücher um 1 Pfund die ich auch noch unbedingt haben muss ;)

Auf unsren Wegen haben wir heute auch ein Eichhörnchen gesehen. Aus 2 Metern entfernung. Die sehn ganz anders aus hier in England als die in Österreich. Nicht ganz so schön und lieb, aber trotzdem süß :) Nachdem wir 3 dann unzählige Fotos von dem Eichhörnchen gemacht haben, ist es irgendwann abgehaun und hat uns vom Baum oben mit Kirschen beworfen - nett - aber wahrscheinlich haben wir seine Nerven mit den vielen Fotos schon überstrapaziert. (Aber wer weiß, wann ich wieder ein Eichhörnchen - ein lebendiges - so knapp vor die Linse bekomm!) :)

OK, das wars dann auch schon wieder .. Lg, Carolina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen